Zurück

Virtual Desktop Infrastructure (VDI)

PDF-Download direkt im Shop

Virtual Desktop Infrastructure (VDI) - virtuelle Desktops als Alternative zu herkömmlichen PCs - Im Fokus 12/2014

Desktop-Virtualisierung auf Basis der Virtual-Desktop-Infrastructure-Technologie (VDI) verlagert den herkömmlichen Desktop-Arbeitsplatz ins Rechenzentrum. Die Vorteile liegen hier klar auf der Hand: zentral administrierbare, schlanke und kostengünstige Desktop-Rechner bei gleichzeitiger Entlastung der IT sowie bessere Hardware- und Softwareauslastung. Das gesamte Spektrum der Anforderungen an eine VDI-Plattform können jedoch nur wenige große Anbieter abdecken. Microsoft mit Microsoft VDI/RDS, VMware mit Horizon View und Citrix mit XenDesktop ringen hier um die Marktführerschaft mit unterschiedlichen Ansätzen, die wir detailliert erläutern.

Zusätzlich Dienste wie Desktop as a Service (DaaS) schaffen virtuelle Arbeitsplattformen, auf die Nutzer unabhängig vom jeweiligen Einsatzort zugreifen können. Für IT-Verantwortliche bringen virtuelle Desktops viele Vereinfachungen in den Bereichen zentrales Management und Software-Bereitstellung. Allerdings stehen dem hohe Struktur- und Betriebskosten gegenüber, wie Marktforscher ausgemacht haben.

Zusätzliches Informationsmaterial

Inhaltsverzeichnis
9.99 € *

inkl. Mehrwertsteuer
zuzüglich 0.00 € * Versandkosten

In den Warenkorb Schnellkauf
* Preis gilt nur in Deutschland Weitere Länderpreise
IFO1412

Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder Ihrer Bestellung nutze Sie unseren Kundenservice.

Service-Hotline Service-Hotline
0931/4170 177

Mo. bis Fr. 08:00 - 17:00 Uhr

Kontaktformular

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Sichere Bezahlung

  • Bestpreis-Garantie

  • Zufriedenheits-Garantie

trusted shops guarantee
Zahlungsarten:
  • Lastschrift

  • Kreditkarte

  • Rechnung